Skip to content

Wie Berlin mit einer Stadt aus Holz zum weltweiten Vorreiter werden will

„Das Schumacher Quartier ist ein Katalysator zum Weiterdenken in der Zukunft.“ – Elena Matera sprach mit Raoul Bunschoten, Holger Kohl und Philipp Bouteiller über die Potenziale des urbanen Holzbaus, die Notwendigkeit eines neuen Denkens und die mögliche Initialwirkung der Bauhütte 4.0 – nachzulesen in der Berliner Zeitung.
Logo Berliner Zeitung