Skip to content

Tegel, Tempelhof, BER – Berlin hat großen Gestaltungsspielraum

„In Tegel kann die Mischung von Industrie, Technologie und Wohnen – die Smart City – nicht allein mit einem Fokus auf Technologie gelingen. Die Bedürfnisse der Menschen müssen berücksichtigt werden“, sagt Dr. Johanna Sonnenburg vom Center for Metropolitan Studies. Jüngst moderierte sie die Veranstaltung „Flughäfen als Motoren der Metropolregionen“ und gibt ihre Eindrücke nun im Interview auf der TU-Website wieder.