Skip to content

Tegel: Landeplatz für neue Ideen

„Es herrscht die Stille vom Ende der Welt“, beschreibt Stefan May den derzeitigen Dornröschenschlaf des ehemaligen Flughafens Tegel und wirft einen 360-Grad-Blick auf das, was in wenigen Monaten hier seinen Anfang nimmt.
Logo der Wiener Zeitung